Data Warehouse, Business Intelligence

Search

Die Einführung und Realisierung eines Data-Warehouse oder sonstigen BI-Systems stellt immer ein Individualprojekt dar, bei dem es eine große Anzahl möglicher Störfaktoren gibt. Daher sind Probleme in den Projekten eher die Regel als die Ausnahme, wobei ein großer Teil der Projekte nicht die angestrebten Ziele erreicht. Die gute Nachricht dabei ist, dass es häufig Kleinigkeiten sind, die den Projekterfolg verhindern. Sobald man die Stolpersteine erkannt hat, lassen sie sich mit geringem Aufwand aus dem Weg räumen.

Probleme können auf allen Ebenen entstehen:

  • der ETL Prozess (Extraktion, Transformation, Laden) liefert nicht die gewünschten Daten
  • der OLAP-Würfel „rechnet falsch“
  • die Abfragen sind quälend langsam
  • das Projekt dauert immer länger und wird immer teurer
  • die Planung funktioniert nicht
  • Kennzahlen (KPIs) sind falsch definiert
  • usw.

Vereinbaren Sie ein kostenloses und unverbindliches Vorgespräch

Rufen Sie uns dazu an unter (0551) 20 54 91 52 oder senden uns eine Rückrufvereinbarung mit dem Formular auf dieser Seite. Wir rufen dann umgehend zurück.

Rückruf gewünscht?